Armin Weinberger

armin

Meine Forschungsinteressen sind die Analyse und Förderung der Generierung, Konstruktion und dem Teilen von Wissen in kleinen Lerngruppen, Arbeitsteams und größeren Gemeinschaften. Ich entwickelte mehrere computerunterstützte Kooperationsskripts die Rollen und Aktivitäten Lernender orchestrieren. Skripts fördern spezifische Interaktionsmuster sowie individuellen Lernzuwachs und Wissenskonvergenz in Gruppen. Lerner können mit diesen Skripts darin unterstützt werden, aktiv und gleichberechtigt an Wissensaustausch und kooperativem Lernen teilzunehmen sowie dabei besser zu argumentieren. Den Skript-Ansatz habe ich in verschiedenen Online-Szenarien, z. B. in Diskussionsforen, angewendet und weiter entwickelt, um verschiedene Sozialformen des Lernens sowie unterschiedliche bildungstechnologische Szenarien innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers zu orchestrieren.

Redaktionelle Arbeiten:

  • Journal of Computers in Human Behavior: Gastherausgeber, Sonderheft Emerging and scripted roles in computer-supported collaborative learning (2010)
  • redaktioneller Beirat des International Journal of Computer-Supported Collaborative Learning (seit 2012)
  • Gutachter für nationale Wissenschaftsförderstellen, wie etwa DFG, ISF, FWO, und SNF; Gutachter für wissenschaftliche Zeitschriften wie etwa International Journal of Computer-Supported Collaborative Learning, Journal of Computer Assisted Learning, Computers & Education, Journal of Computers in Human Behavior, Instructional Science, Journal of Learning and Instruction, Research in Comparative & International Education, Journal for Educational Research Online, IEEE Transactions on Learning Technologies, und Gutachter für Konferenzen wie etwa CSCL, ICLS, EC-TEL, CTS, etc.

Auszeichnungen:

  • Auszeichnung für Demo Backstage auf der EC-TEL 2012
  • Auszeichnung für Demo Proportions auf der EC-TEL 2012
  • Preis für Outstanding Journal Article in the Field of Instructional Design Division of Design and Development of the Association for Educational Communications and Technology 2005
  • Preis für gute Lehre des Bayerischen Wissenschafts- und Kultusministeriums für die Entwicklung und Umsetzung computerunterstützter Lernumgebungen an der LMU München / der Virtuellen Hochschule Bayern 2000

 

Kontaktinformationen

e-mail a.weinberger(ß)mx.uni-saarland.de
Telefon +49.(0)681.302.71250
skype arminweinberger
home page Homepage Bildungswissenschaften
Postanschrift Lehrstuhl für Bildungstechnologie
Universität des Saarlandes
Campus C5 4
66123 Saarbrücken
Deutschland
Büro Gebäude C5 4, Raum 1.12